Europareferent/-in für Abfall- und Umweltpolitik in Brüssel

Der BDE  sucht für seine Vertretung in Brüssel eine/-n Europareferent/-in für Umwelt- und Abfallpolitik.

Die Tätigkeit umfasst:

  • Prüfung und Bewertung von Gesetzesentwürfen und Initiativen der europäischen Institutionen mit Bezug zur Entsorgungswirtschaft
  • Vertretung des Verbandes gegenüber den europäischen Institutionen
  • Entwicklung der Verbandsposition zu europäischen Gesetzesvorhaben und Initiativen; Verfassen entsprechender Positionspapiere
  • Mitwirkung an Gesetzgebungsverfahren durch die Formulierung und Einbringung von Änderungsanträgen und Entwürfen sowie durch Verhandlungen mit Vertretern der an der Rechtssetzung beteiligten Institutionen
  • Unterrichtung der Verbandsmitglieder über branchenrelevante Entwicklungen auf europäischer Ebene, etwa in Verbandssitzungen

Was wir erwarten:

  • Sie sind Volljurist, Diplom-Jurist, Bachelor of Laws (LL.B.) oder haben Ihr Studium der Wirtschaftswissenschaften, Politikwissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit überdurchschnittlichen Noten abgeschlossen und verfügen über sehr gute Kenntnisse der Europäischen Union, ihrer Institutionen und Entscheidungsprozesse.
  • Sie besitzen ausgeprägte kommunikative und redaktionelle Fähigkeiten.
  • Sie verfügen über hervorragende Deutsch- sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse. Gute Kenntnisse der französischen Sprache sind von Vorteil.
  • Sie besitzen gute analytische Fähigkeiten sowie organisatorisches Geschick und haben ein sicheres, verbindliches Auftreten.
  • Frühere berufliche Auslandsaufenthalte oder ein Auslandsstudium sind von Vorteil.


Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sehr interessanten politischen und kulturellen Umfeld und eine wettbewerbsfähige Bezahlung.

Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung mit Gehaltsvorstellung (Jahresbruttogehalt) senden Sie bitte an folgende Anschrift:

BDE-Vertretung Brüssel
Frau Anne Baum-Rudischhauser, Geschäftsführerin
Rue de la Science 41, 1040 Brüssel, Belgien
bruessel@bde.de