Broschüre "Technische Übersicht und Standards" aktualisiert

Die aktualisierte Fassung der Broschüre vom Mai 2018 bietet Ihnen einen umfassenden Überblick über den Einsatz von mobilen IT-Systemen in Unternehmen.

25.05.2018

Der Arbeitskreis "IT-Systeme/Digitale Prozesse" im Fachbereich Logistik des BDE arbeitet seit 1999 erfolgreich an der Standardisierung zur Nutzung von IT-Systemen in der Abfallsammlung.

Bisherige Ergebnisse sind vor allem die Normung des Transpondereinsatzes bzw. deren Frequenz für die Umleer- und Wechselbehälter sowie die Platzierung der Transponder an den Behältern. Die BDE-ML-Schnittstelle als Standard zum Austausch von Daten ist etabliert und wird kontinuierlich erweitert.

Die aktualisierte Fassung der Broschüre vom Mai 2018 bietet Ihnen einen umfassenden Überblick über den Einsatz von mobilen IT-Systemen in Ihrem Unternehmen und geht detailliert auf technische Aspekte und aktuelle Standards ein. Bei den Ergänzungen geht es insbesondere um die Kundeninteraktion mittels QR-Code, den Einsatz aktiver Behältersensoren und um Neuigkeiten in der Tourenführung.

Die überarbeitete Broschüre soll zum einen Wegweiser für die Unternehmen sein, die vor der Frage stehen, "Wie muss ich vorgehen, um IT-Technik in meinem Unternehmen einzuführen?", zum anderen soll aber auch den Firmen, die diese Technik schon einsetzen, zeigen, welche Zukunftsvorstellungen wird darüber hinaus noch haben und welche realisiert werden sollten. Die überarbeitete Broschüre des Arbeitskreises IT-Systeme/Digitalisierte Prozesse können Sie hier ab sofort downloaden.

Kontakt

Sandra Giern

Abfallbehandlung, Logistik und Sonderabfallwirtschaft