Einstufung von Abfällen nach AVV

Richtige Einstufung und Bezeichnung von Abfällen nach Abfallart, Abfallschlüsselnummer und Gefährlichkeit gemäß Abfallverzeichnis-Verordnung

Die richtige Einstufung und Bezeichnung von Abfällen reduziert nicht nur Risiken, sondern kann gleichzeitig auch Kosten senken.

Denn Abfallerzeuger sind gesetzlich dazu verpflichtet, eine rechtssichere Entsorgung sicherzustellen.

Welche Abfallschlüsselnummer (ASN) dabei einem Abfall zu Beginn zugeordnet wird, bestimmt maßgeblich den Entsorgungsweg.

Auch versehentlich falsch bestimmte Abfallschlüsselnummern, können rechtliche Folgen haben.

Wird der Abfall an der Entsorgungsanlage dann abgelehnt, wird es schnell teuer.

In unserem Seminar zur Einstufung von Abfall lernen Sie,

  • wie Abfälle gemäß Abfallverzeichnis-Verordnung (AVV) korrekt eingestuft und bezeichnet werden müssen, um eine rechtssichere und effiziente Entsorgung sicherzustellen.
     
  • die relevanten Begriffe, Definitionen und Rollen der an der Abfallentsorgung Beteiligten kennen.
     
  • welche gesetzlichen Anforderungen bei der Einstufung zu beachten sind.
     
  • mit Beispielen aus der Praxis und Übungen, das erworbene Basiswissens im Umgang mit Abfällen im Alltag anzuwenden.

Sie erhalten darüber hinaus ausreichend Gelegenheit Ihre eigenen Fragen zu diskutieren und Erfahrungen aus der betrieblichen Praxis im Zusammenhang mit der Einstufung von Abfällen auszutauschen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an unserer Schulung und stehen Ihnen für Rückfragen jederzeit gern zur Verfügung!


Schulungsinhalte


Gesetzliche Grundlagen, Begriffe und Definitionen

Was ist eigentlich Abfall, was Wertstoff, Recyclingrohstoff und Nebenprodukt?

Welche Abfallarten und Abfallkategorien gibt es und wozu braucht Abfall eine Hierarchie?

Wer ist Abfallerzeuger und wer ist Abfallbesitzer?

Lagerung von Abfall und Abfallbereitstellung: Das müssen Sie beachten.

Überlassungs- und Andienungspflichten bei bestimmten Abfällen.

Das richtige Verfahren für Ihren Abfall: Die Verwertungs- und Beseitigungseinstufungen.

Pflichten bei Erzeugung, Beförderung und Entsorgung von Abfällen

Die Anzeige- und Erlaubnispflichten gemäß der Anzeige- und Erlaubnisverordnung (AbfAEV).

Grundlagen Abfalltransportrecht, Abfallnachweisführung, Begleitscheine und Registerführungspflichten im abfallrechtlichen Genehmigungsverfahren.

Praktische Einstufung von Abfall nach Abfallschlüsselnummer

Welchen Abfallschlüssel für welchen Abfall?

Suchen, finden und anwenden von Abfallschlüsselnummern.

Gesetzliche Grundlagen für spezielle Stoffgruppen

Von Gewerbeabfällen, über Altholz, zu Altöl, Verpackungen, Elektroaltgeräten und mineralischen Abfällen.

Erkennung, Bestimmung und Einstufung gefährlicher Abfälle

Was sind gefährliche Abfälle und wie werden sie eingeordnet?

Die Klassiker: Häufig vorkommende gefährliche Abfälle und wie sie korrekt eingestuft werden.

Umgang, Nachweis- und Registerführung bei der Entsorgung von gefährlichem Abfall.

Probenahme von Abfall

Mit der richtigen Beprobung von Abfällen zur korrekten Abfallschlüsselnummer.

Die typischen Abfall- und Altlastenindikatoren.

Worauf soll untersucht werden und welche Parameter sind notwendig?

Sicherheit geht vor: Arbeitsschutz im Zusammenhang mit der Probenahme von Abfällen.

Vom Kostenverursacher zum Wertstoff

Die Wertigkeit verschiedener Stoffe - Metalle, Kunststoff und Altpapier.

Anforderungen der Recyclingbranche, Qualitätskriterien und Vermarktungsmöglichkeiten.

Exkurs Abfallexport

Rechtliche Grundlagen bei der Ausfuhr von Abfällen der grünen und gelben Liste.

Das abfallrechtliche Notifizierungsverfahren.

Kontakt

Andrea Schlaitz

Fort- und Weiterbildung

Bavithra Nathan

Assistenz Fort- und Weiterbildung

Termine

26.-27.11.202009:00 – 17:00 Uhr

Online
Webinar

BDE/VBS-Mitglieder445,00 €
Nicht-Mitglieder545,00 €
Jetzt per E-Mail anmelden

Organisatorisches


Mit der Anmeldung bestätigen Sie, unsere Teilnahmebedingungen zur Kenntnis genommen zu haben.

Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Benachrichtigung an die angegebene Kontakt-Email-Adresse.

Sollten sich organisatorische Änderungen ergeben, teilen wir Ihnen diese unverzüglich an die angegebene Kontakt-Email-Adresse mit.

Den Teilnehmern werden alle Folien digital zur Verfügung gestellt.

Für alle weiteren Fragen rund um die Veranstaltung stehen wir Ihnen selbstverständlich gern zur Verfügung!

Seminar Einstufung von Abfällen

Seminar Einstufung von Abfällen

Gefährlich oder nicht gefährlich: Um eine umweltverträgliche Entsorgung sicherzustellen, ist die richtige Bewertung und Einstufung von Abfällen vorab notwendig.

Handelt es sich nicht nur um eine einzelne, eindeutige Abfallart sondern ein Gemisch verschiedener Stoffe oder sind eventuelle gefahrenrelevante Eigenschaften noch unbekannt, müssen weitere spezifische Informationen berücksichtigt werden.

Wie Abfälle über das jeweilige Listensystem zugeordnet und bezeichnet werden und was alles beachtet werden muss, erklären wir Ihnen praxisnah in unserem Seminar.