Arbeitsrecht aktuell in der Abfall- und Entsorgungswirtschaft

Arbeitszeit, Entsenderecht, Hinweisgeberschutzgesetz und Urlaubsrecht

Das Arbeitsrecht wird zunehmend von Vorschriften und Rechtsprechung auf europäischer Ebene geprägt. Aktuelle Beispiele hierfür sind die Entwicklungen im Entsenderecht, im Arbeitszeitrecht – insbesondere hinsichtlich der Frage der Arbeitszeiterfassung, der Schutz von Whistleblowern gemäß dem neuen Hinweisgeberschutzgesetz sowie das Urlaubsrecht.

Unsere Veranstaltung gibt einen topaktuellen Überblick zu den jüngsten Entwicklungen in diesen Bereichen.

Wir gehen auf die jeweiligen arbeitsrechtlichen Zusammenhänge ein, die es in der aktuelle Arbeitswelt zu beachten gilt. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und stehen Ihnen für Rückfragen gern zur Verfügung.


Inhalte



Gesetzes-Update: Entsenderecht für LKW-Fahrer

EU-rechtliche Grundlagen

Umsetzung in nationales Recht

Was gilt künftig bei Kabotagefahrten, biliteralen oder triliteralen Fahrten?

 

Neues zur Arbeitszeit

Was ist „Arbeitszeit“ (inkl. Umgang mit Umkleide- und Rüstzeiten)?

Neues zu Lenk- und Ruhezeiten

Verpflichtung zur Arbeitszeiterfassung
(inkl. Auswirkungen der EuGH-Rechtsprechung
und aktuellem Gesetzesentwurf)

Mitbestimmung des Betriebsrats

 

Neues Hinweisgeberschutzgesetz

Ziele des Gesetzes

Für wen gilt das Gesetz

Pflichten und to do's für Unternehmen

 

Arbeitsschutz und Klimawandel?

Rechtsgrundlage Arbeitsschutz

Was gilt bzgl Temperaturen am Arbeitsplatz?

Mitbestimmung des Betriebsrats

 

Verflixtes Urlaubsrecht - Verfall, Verjährung und Pflichten des Arbeitgebers

Gesetzliche Grundlagen

Mitwirkungsobliegenheit des Arbeitgebers

Sonderfall "langzeiterkrankte Arbeitnehmer"

"Rettungsanker" Verjährung?

Was ist noch ungeklärt?

Kontakt

Andrea Schlaitz

Fort- und Weiterbildung

Ramona Leuthold

Teamassistenz, Weiterbildung

Till Heinrich

Referent im Bereich Seminare und Fortbildung

Termine

08.04.202409:00 – 15:00 Uhr

Berlin
Teilnahme nur online möglich.

BDE/VBS-Mitglieder280,00 €
Nicht-Mitglieder350,00 €
Jetzt per E-Mail anmelden

Organisatorisches


Mit der Anmeldung bestätigen Sie, unsere Teilnahmebedingungen zur Kenntnis genommen zu haben.

Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Benachrichtigung an die angegebene Kontakt-Email-Adresse.

Im Teilnahmebeitrag enthalten sind bei Präsenzterminen, wenn nicht anders angegeben, das Mittagessen sowie Getränke und Verpflegung während der Veranstaltung.

Bitte buchen Sie Ihre Reise oder Hotel erst, wenn Sie von uns die verbindliche Anmeldebestätigung mit allen organisatorischen Details erhalten haben.

Sollten sich organisatorische Änderungen ergeben, teilen wir Ihnen diese unverzüglich an die angegebene Kontakt-Email-Adresse mit.

Den Teilnehmern werden alle Folien digital zur Verfügung gestellt.

Für alle weiteren Fragen rund um die Veranstaltung stehen wir Ihnen selbstverständlich gern zur Verfügung!


...nicht das richtige Thema?


Alle Seminar- und Schulungsthemen finden Sie hier.