Die GewAbfV - Gewerbeabfallverordnung in der Praxis

Wir machen Sie fit zu allen aktuellen Entwicklungen für die rechtssichere Umsetzung beim Kunden!

Ihre Kunden verlangen von Ihnen als Entsorger eine aufklärende und praxisorientierte Beratung bis hin zu Schulungen, wie sie sich hinsichtlich der Gewerbeabfallverordnung (GewAbfV) rechtskonform organisieren und verhalten sollen.

Oft werden Ihre Mitarbeiter mit Detailfragen z.B. zu Anforderungen an die Dokumentation aus den individuellen Betriebsabläufen konfrontiert.

Um hier ein kompetenter Ratgeber für die Kunden sein zu können, ist eine intensive Kenntnis der neuen Gewerbeabfallverordnung und ihrer Zielsetzung erforderlich.

In unserem Seminar machen wir Sie, Ihre Kollegen und Mitarbeiter für diese Situationen fit.

Der rechtliche Rahmen wird mit starkem Praxisbezug erläutert. Fallbeispiele - gerne auch aus Ihrer betrieblichen Praxis - werden diskutiert und individuelle Fragestellungen beantwortet.

Auch die Hinweise der aktuellen LAGA Vollzugshilfe M 34, welche seit April 2019 in finaler Version erschienen ist, werden thematisch berücksichtigt.

Ebenso wird Ihnen der BDE-Praxisleitfaden zur Umsetzung der neuen Gewerbeabfallverordnung vorgestellt.

Sie haben zudem ausreichend Möglichkeiten, mit dem Referenten und Teilnehmern aktuelle Frage- und Problemstellungen in der praktischen Umsetzung zu diskutieren.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und stehen Ihnen für Rückfragen jederzeit gern zur Verfügung!


Inhalte


Anwendungsbereich der neuen Gewerbabfallverordnung

Dreistufiges Regel-Ausnahme-Verhältnis bei gewerbliche Siedlungsabfällen

Erzeugerpflichten gemäß der GewAbfV

Getrenntsammlungspflicht (90%)

Ausnahmeregelungen (technische/wirtschaftliche Zumutbarkeit)

Vorbehandlungspflichten und Dokumentationspflichten

Anforderungen an Vorbehandlungsanlagen

Neue Vorgaben für Betreiber

Sonstige Neuerungen

die sog. "Pflichtrestmülltonne" und weitere

Rechtsfolgen von Verstößen und Abfallmanagement im Sinne der GewAbfV

Vorstellung des BDE-Praxisleitfadens

Umsetzungshilfen für die Praxis und gemeinsame Diskussion

Weiterbildung auch online möglich

Kontakt

Andrea Schlaitz

Fort- und Weiterbildung

Bavithra Nathan

Assistenz Fort- und Weiterbildung

Termine

11.08.202010:00 – 16:00 Uhr

Berlin
Haus der Kreislaufwirtschaft

BDE/VBS-Mitglieder295,00 €
Nicht-Mitglieder345,00 €
24.11.202010:00 – 16:00 Uhr

Berlin
Haus der Kreislaufwirtschaft

BDE/VBS-Mitglieder295,00 €
Nicht-Mitglieder345,00 €
Jetzt per E-Mail anmelden

Organisatorisches


Mit der Anmeldung bestätigen Sie, unsere Teilnahmebedingungen zur Kenntnis genommen zu haben.

Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Benachrichtigung an die angegebene Kontakt-Email-Adresse.

Im Teilnahmebeitrag enthalten sind bei Präsenzterminen, wenn nicht anders angegeben, das Mittagessen sowie Getränke und Verpflegung während der Veranstaltung.

Bitte buchen Sie Ihre Reise oder Hotel erst, wenn Sie von uns die verbindliche Anmeldebestätigung mit allen organisatorischen Details erhalten haben.

Sollten sich organisatorische Änderungen ergeben, teilen wir Ihnen diese unverzüglich an die angegebene Kontakt-Email-Adresse mit.

Den Teilnehmern werden alle Folien digital zur Verfügung gestellt.

Für alle weiteren Fragen rund um die Veranstaltung stehen wir Ihnen selbstverständlich gern zur Verfügung!