Der Disponent in der Abfall- und Entsorgungswirtschaft

Spagat zwischen Improvisation und Organisation

Der Disponent in der Entsorgung bzw. Abfallwirtschaft „bekommt es von allen Seiten“.

Routen- und Tourenplanung, Personal- und Terminplanung sind seine Schwerpunkte.

Er ist dabei Logistiker, Ansprechpartner und Kommunikationsprofi.

Der Aufgabenbereich von Disponenten ist breit und anspruchsvoll:

Sie sitzen nämlich genau im Brennpunkt zwischen Wünschen und Interessen von Kunden, Fahrern und Verkäufern.

Was er daraus macht und wie er mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen umgeht hat durchschlagende Wirkung auf viele Faktoren wie Fahrermotivation, Schadenhäufigkeit, Kundenzufriedenheit und nicht zuletzt den wirtschaftlichen Erfolg jedes Unternehmens der Entsorgungswirtschaft.

In unserem Seminar werden häufige Praxissituationen systematisch und für alle gut verständlich, gemeinsam artikuliert und analysiert.

Zusätzlich haben Sie ausreichend Möglichkeiten, Erfahrungen aus der Praxis mit dem Referenten und den anderen Teilnehmern auszutauschen und zu diskutieren.

Gern können Sie uns im Vorfeld des Seminars bereits individuelle Problemstellungen zukommen lassen, die Sie un der Schulung berücksichtigt wissen wollen.

Die Ziele sind...

  • Wirkungsvolle Führungswerkzeuge kennen und effektiv nutzen.
  • Die Fahrermotivation zu verbessern.
  • Ihre persönliche Position als Führungskraft zu stärken.
  • Durch eine sinnvolle Prioritätenreihung ein effektives Zeitmanagement zu erreichen.
  • Frischen Input für Ihr Fahrerteam zu liefern.
  • Mit Kollegen der Branche Erfahrungen für aus der betrieblichen Praxis auszutauschen.

Unser Referent Uwe Kalmbach ist seit vielen Jahren als Trainer in Schulungen zu verschiedenen Themen in Unternehmen der Abfallwirtschaft unterwegs.

Er kennt daher die spezifischen Problemfelder der Disposition in der Entsorgungsbranche und zeigt in der Weiterbildung praxisnahe und vor allem schnell in der beruflichen Praxis anwendbare Lösungsansätze auf.

Für freuen uns auf Ihre Teilnahme und stehen Ihnen  für Rückfragen jederzeit gern zur Verfügung!

Kontakt

Andrea Schlaitz

Fort- und Weiterbildung

Bavithra Nathan

Assistenz Fort- und Weiterbildung

Downloads & Links

Termine

11.11.202009:00 – 17:00 Uhr

Berlin
Haus der Kreislaufwirtschaft

BDE/VBS-Mitglieder359,00 €
Nicht-Mitglieder399,00 €
08.03.202109:00 – 17:00 Uhr

Hamburg

BDE/VBS-Mitglieder359,00 €
Nicht-Mitglieder399,00 €
26.04.202109:00 – 17:00 Uhr

Berlin
Teilnahme auch online möglich.

BDE/VBS-Mitglieder325,00 €
Nicht-Mitglieder375,00 €
Jetzt per E-Mail anmelden
 

Seminarinhalte


Der Disponent als Vorgesetzter der Fahrer

Wie Sie unterschiedliche Verhaltensmuster erkennen.

Die Relevanz und der Einsatz von Feedback, Lob und Anerkennung.

Wie Sie Kritikgespräche konstruktiv führen.

Belastungen im Alltagsgeschäft

Die Prioritäten richtig setzen und damit die Arbeitszeit effizient nutzen.

Das Überbringen unerfreulicher Botschaften.

Inventur aktueller Problematiken

Gemeinsames Erarbeiten von Lösungsansätzen, praktische Übung und Erfahrungsaustausch aus der Praxis


Organisatorisches


Mit der Anmeldung bestätigen Sie, unsere Teilnahmebedingungen zur Kenntnis genommen zu haben.

Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Benachrichtigung an die angegebene Kontakt-Email-Adresse.

Im Teilnahmebeitrag enthalten sind bei Präsenzterminen, wenn nicht anders angegeben, das Mittagessen sowie Getränke und Verpflegung während der Veranstaltung.

Bitte buchen Sie Ihre Reise oder Hotel erst, wenn Sie von uns die verbindliche Anmeldebestätigung mit allen organisatorischen Details erhalten haben.

Sollten sich organisatorische Änderungen ergeben, teilen wir Ihnen diese unverzüglich an die angegebene Kontakt-Email-Adresse mit.

Den Teilnehmern werden alle Folien digital zur Verfügung gestellt.

Für alle weiteren Fragen rund um die Veranstaltung stehen wir Ihnen selbstverständlich gern zur Verfügung!