Verhandlungstraining für die Abfall- und Entsorgungswirtschaft

Verhandlungen erfolgreich, effizient und ergebnisorientiert führen

Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten ist es umso wichtiger, Verhandlungen mit Kunden, Lieferanten und Dienstleistern geschickt, professionell und zielorientiert zu führen.

Optimale Vertragsabschlüsse müssen das Ziel sein, um das Gewinnpotential bestmöglich auszuschöpfen.

Hierfür gibt es bewährte und erprobte Techniken, die jeder erlernen und einsetzen kann.

Das Seminar soll Ihnen helfen, auch in schwierige Verhandlungssituationen souverän und gelassen, in der Sache aber hart zu bleiben, ohne die Beziehungsebene zum Verhandlungspartner zu sehr zu gefährden.

Mit Stefan Schwarz, Geschäftsführer der A.M.M. GmbH, konnten wir einen erfahrenen und versierten Trainer gewinnen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und stehen Ihnen für Rückfragen jederzeit gern zur Verfügung!

Inhalte

Grundlagen der Kommunikation

  • Unterschiede zwischen Gespräch, Vortrag und Verhandlung
  • Zielgerichtete Kommunikation

Vorbereitung einer erfolgreichen Verhandlungsführung

  • Verhandlungsziele definieren
  • Verhandlungsphasen

Verhandlungsstile und-persönlichkeiten

  • Blockaden und Restriktionen (an-)erkennen.
  • Typische Situationen und Überzeugungshürden
  • Muster und Motive des Verhandlungspartners erkennen

Grundlegende Gesprächs- und Fragetechniken und die klassischen 5 Verhandlungsstile.

Verhandlungsstrategien

3 Verhandlungsstrategien zur Sache und zur Person:

  • Alte Meister (Schopenhauer) versus moderne Konzepte (Harvard) oder Brinkmanship.

Der richtige Umgang mit unfairen Gesprächstaktiken.

Kontakt

Andrea Schlaitz

Fort- und Weiterbildung

Bavithra Nathan

Assistenz Fort- und Weiterbildung

Downloads & Links

Termine

06.10.202009:00 – 17:00 Uhr


Webinar

BDE/VBS-Mitglieder285,00 €
Nicht-Mitglieder335,00 €
Jetzt per E-Mail anmelden