Mitarbeiter erfolgreich führen II

Aufbauseminar für Führungskräfte: Erfolgsfaktoren, Konflikte lösen, Entscheidungen unter Zeitdruck, Führen auf Distanz

Unser Aufbauseminar richtet sich an Kollegen und Kolleginnen, die bereits Erfahrungen in der Personalführung gesammelt haben.

Sie wissen, wie wichtig eine bewusste und zielgerichtete Kommunikation in ihrer Vorgesetztenrolle ist.

Inhaltlich ergänzt die Schulung unsere Führungskräftetrainings Vom Kollegen zum Vorgesetzten und Mitarbeiterführung I.

Das Training ist modular aufgebaut:

Sie können entscheiden, ob Sie an beiden Tagen teilnehmen wollen oder nur an einem.


Tag 1


Vier Erfolgsfaktoren in der Führung

Ziel: Sich selbst reflektieren.

Orientierung durch Zielbilder, Vertrauen und Motivation, flexibles Rollenverständnis, Verständlich sein (und machen).

Konflikte lösen

Ziel: Konflikte, Probleme und Differenzen unterscheiden können.

Konflikte rechtzeitig erkennen (Signale) und Strategien entwickeln und diese umsetzen.

Entscheidungen unter Zeitdruck

Ziel: Emotionales Denken, Intuition oder intuitives Denken bewusst erkennen.

Wie entscheide ich unter Zeitdruck? Welche Optionen habe ich?

Sonderfall: Rückkehrgespräche

Ziel: Besondere rechtliche Situation und Eckwerte kennen.

Ablauf eines solchen Gesprächs kennen und trainieren.

Führen mit Entfernung

Einsatz von technischen Hilfsmitteln.

Egal, ob Homeoffice oder durch Zweigstellen-Arbeit entfernt: Führung muss immer spürbar und „nah“ sein.

Exkurs: Kurzer Blick auf Datenschutz und Urheberrecht.


Tag 2


Die verschiedenen Typen im Team

Ziel:  Agieren und Beobachten lernen.

Die verschiedenen Typen im Team erkennen und individuell betreuen.

MBTI als eine Möglichkeit der Typisierung.

Schwierige Situationen

Ziel: In Krisensituationen Oberhand behalten.

Recht bekommen, (im Zweifel ohne Recht zu haben).

Erste Einführung in Eristik.

Übung: Praktische Routinen mit zwei eristischen Beispielen erarbeiten und verproben.

Die Führungskraft als Coach

Ziel: Was ist Coaching?

Wann kann Coaching im Führungsprozess welchen Beitrag leisten.

Bin ich nicht immer Coach?

Die Führungskraft als Coach praktisch

Ziel: Verständnis für Coaching-Abläufe gewinnen und erste Abläufe trainieren.

Sie haben individuelle Problemstellungen?

Lassen Sie uns diese gern vorab zukommen und wir binden sie in das Training ein.

Alle Schwerpunkte lernen Sie interaktiv mit Impulsvorträgen, moderierten Diskussionen, Praxisbeispielen und Feedbackrunden kennen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und stehen Ihnen für Rückfragen jederzeit gern zur Verfügung!

Weiterbildung auch online möglich

Kontakt

Andrea Schlaitz

Weiterbildung

Ramona Leuthold

Teamassistenz, Weiterbildung

Downloads & Links

Termine

24.03.202109:00 – 17:00 Uhr

Berlin
Modul 1: Online Teilnahme möglich.

BDE/VBS-Mitglieder325,00 €
Nicht-Mitglieder385,00 €
25.03.202109:00 – 17:00 Uhr

Berlin
Modul 2: Online Teilnahme möglich.

BDE/VBS-Mitglieder325,00 €
Nicht-Mitglieder385,00 €
Jetzt per E-Mail anmelden

Organisatorisches


Mit der Anmeldung bestätigen Sie, unsere Teilnahmebedingungen zur Kenntnis genommen zu haben.

Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Benachrichtigung an die angegebene Kontakt-Email-Adresse.

Im Teilnahmebeitrag enthalten sind bei Präsenzterminen, wenn nicht anders angegeben, das Mittagessen sowie Getränke und Verpflegung während der Veranstaltung.

Bitte buchen Sie Ihre Reise oder Hotel erst, wenn Sie von uns die verbindliche Anmeldebestätigung mit allen organisatorischen Details erhalten haben.

Sollten sich organisatorische Änderungen ergeben, teilen wir Ihnen diese unverzüglich an die angegebene Kontakt-Email-Adresse mit.

Den Teilnehmern werden alle Folien digital zur Verfügung gestellt.

Für alle weiteren Fragen rund um die Veranstaltung stehen wir Ihnen selbstverständlich gern zur Verfügung!