Energiekrise

Energiekrise: BDE-Handlungsempfehlung im Falle eines Strom-Blackouts

Checkliste für KRITIS-Unternehmen im Falle eines Blackouts

03.11.2022

Vor dem Hintergrund der Energiekrise werden immer wieder Warnungen vor einem sogenannten Strom-Blackout im kommenden Winter laut. Unter einem Blackout versteht man einen großflächigen und länger andauernden Zusammenbruch der Stromversorgung. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) und die Bundesnetzagentur (BNetzA) gehen zum jetzigen Zeitpunkt nicht davon aus, dass dieser Worst Case eintreten wird. Um einem Totalkollaps der Stromnetze vorzubeugen, wird u. a. auch über die Einführung von Lastabwürfen (engl. „load shedding“) diskutiert. Hierbei wird die Netzlast für einzelne Abnehmer, Stadtteile oder Regionen zur Laststeuerung abgeschaltet, um die unter Druck geratenen Stromnetze zu entlasten. In einige Staaten, darunter Südafrika, Nigeria und Indien, wird dies bei akuten Strommängeln bereits regelmäßig praktiziert.

Da der Betriebsablauf in den Unternehmen ohne Strom stark eingeschränkt wird, unabhängig davon, ob das Stromnetz langfristig aufgrund eines Blackouts oder kontrolliert durch Lastabwurf abgeschaltet wird, ist eine Befassung mit dem Thema für jedes Unternehmen, insbesondere für die Kritische Infrastruktur, sinnvoll.

Der BDE hat daher eine nicht abschließende Checkliste zusammengestellt, mit der Sie überprüfen können, wie gut Sie für den Notfall vorbereitet sind. 

Checkliste: Download PDF-Datei.

 

Weitere Ressourcen zum Thema finden Sie hier:

  • Broschüre „Notstromversorgung in Unternehmen und Behörden“ vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe: Download PDF-Datei
  • Abschlussbericht des Forschungsprojekts „KIRMin – Kritische Infrastrukturen-Resilienz als Mindestversorgungskonzept“ des Instituts für Rettungsingenieurwesen und Gefahrenabwehr der TH Köln, des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe u.a.: Download PDF-Datei
  • Broschüre „Blackout“ der Wirtschaftskammer Wien: Download PDF-Datei
  • Informations-Kampagne des Bayerischen Verbandes für Sicherheit in der Wirtschaft e.V. (BVSW): Download PDF-Datei
  • Blackout-Vorsorge Basis Check der Österreichischen Gesellschaft für Krisenvorsorge (GfKV): Download PDF-Datei

Kontakt

Jens Loschwitz

Geschäftsführer / Justitiar

Lisa Sophie Brachmann

Rechtsreferentin mit dem Schwerpunkt Vergabe- und Europarecht