IT-Systeme und digitale Prozesse

Der Arbeitskreis beschäftigt sich mit der Entwicklung von IT-Systemen und Standardisierung zur Nutzung von IT-Technik in der Abfallsammlung.

Die Entsorgungswirtschaft sieht die Herausforderungen der Digitalisierung als eine weitere Chance, effizienzsteigernde Technik voranzutreiben und auch um Schnittstellen zwischen dem Dienstleister und dem Kunden zu optimieren.

Durch die Fortschreibung einheitlicher Standards wird der zukünftige Austausch von Daten zu allen externen Schnittstellen der Entsorgungswirtschaft ermöglicht und die Nutzung integrierter Serviceportale wird durch die Reduzierung von Medienbrüchen effizienter erfolgen.

Der optimierte Einsatz von IT-Systemen schafft nicht nur einen Mehrwert für betriebsinterne Aktivitäten, sondern kann darüber hinaus auch die Interaktion mit der Kundschaft flexibilisieren und individualisieren.

Vorsitz

Frank Piel

EGN Entsorgungsgesellschaft Niederrhein mbH

Kontakt

Sandra Giern

Abfallbehandlung, Logistik und Sonderabfallwirtschaft