BDE präsentiert neue Verbandswebsite

Die neue Website des BDE wurde am Montag live geschaltet.

23.06.2020

Der BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V. schlägt im Internet neue Seiten auf. Seit Montag ist die neue gestaltete Verbandswebsite online. Unter der altbekannten Webadresse www.bde.de ist der neue Internetauftritt des Verbandes zu finden.

Bei der Neugestaltung haben die Macher einen besonderen Fokus auf die Übersichtlichkeit des Auftritts gelegt. Außerdem haben sie die Informationen über die Verbandsstruktur und die Arbeitsbereiche den Entwicklungen angepasst. Für die Nutzer ergibt sich zudem ein weiterer Vorteil: sie finden auf der Startseite der BDE-Website nun jeweils die aktuellen Neuigkeiten und Informationen aus Branche und Verband.

BDE-Präsident Peter Kurth äußerte sich am Dienstag zufrieden über den Relaunch der Website: „Nach mehr als fünf Jahren war es für uns jetzt an der Zeit, unseren Internetauftritt zu aktualisieren, denn ohne eine gut gemachte Onlinepräsenz ist heute eine professionelle Verbandsarbeit kaum mehr möglich. Mit dem Relaunch sind uns mehrere Treffer gelungen. Zum einen haben wir einen besseren und übersichtlicheren Auftritt, zum anderen rücken wir aktuelle Themen und neu gegründeten Gremien besser ins Blickfeld. Unser Ziel ist es, dass unsere Website für jeden Besucher aus den verschiedenen Zielgruppen gleichermaßen interessant ist. Im Vordergrund steht aber der Mehrwert für unsere Mitglieder, der sich hoffentlich auch aus der Neugestaltung des Internetsauftritts ergibt. Ich danke allen, die an diesem großen Projekt mitgearbeitet und dafür gesorgt haben, dass die neue Website in dieser Woche an den Start gegangen ist.“

Kontakt

Bernhard Schodrowski

Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit